Antworten auf häufig gestellte Fragen

Was benötigen Sie zur ersten Behandlung?

Physiotherapie:

  • Versichertenkarte oder Gesundheitskarte
  • evtl. Befreiungskarte
  • gültiges und korrekt ausgefülltes Rezept (Heilmittelverordnung)

 Osteopathie:

  • Versichertenkarte der Privaten Krankenversicherung (wenn vorhanden)
  • keine Verordnung notwendig, da reine Privatleistung
  • Abrechnung nach Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH)
  • Ein Privatrezept für Osteopathie ist möglich, muss aber mit privater KV abgeklärt sein (wegen Kostenerstattung)

Bei Kassenrezepten ist eine Zuzahlung zu leisten, die bei Behandlungsbeginn zu begleichen ist.

Keine Zuzahlung bei gebührenbefreiten Patienten mit Ausweis.

 

Was ist zusätzlich mitzubringen?

  • ein großes Handtuch (Duschhandtuch)
  • ein normales Handtuch
  • bequeme Kleidung
  • ein Paar dicke Socken (Winter)
  • ein Paar normale Socken (Sommer)

Bitte beachten: Die Praxisräume dürfen aus hygienischen Gründen nicht mit Straßenschuhen betreten werden.